We' re never gonna survive unless we're a little crazyInsa In Ireland

  Startseite
    Tagesgeschehen
    Fotos
    Wasted web-space
  Über...
  Archiv
  Fotos (Robbie Konzerte)
  Fotos (London 2006)
  Fotos (Dublin 2005)
  Fotos (Bodensee)
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    katie0607
    - mehr Freunde





http://myblog.de/sheepindungarees

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Wetter...

... macht was es will:

Nebel.
Sonne.
Regen.
Wind.
Flut.
Strahlend Blauer Himmel.

Wetterbericht? Sinnlos.

Samstag konnte man fast den ganzen Tag nichts anderes sehen als ein "weisses Nichts..."


Da ich sowieso den ganzen Tag beim "Ignition Course" verbracht habe, war das aber auch egal. Da hat das Wetter dann sehr gut zu der Langeweile, der ich den Morgen ueber aussgeliefert war, gepasst... *gaehn*
Der Nachmittag war besser, denn da gings on the road! Aber immer schoen "Links fahren!"


Jetzt warte ich noch auf die Nachricht, dass ich gut genug gefahren bin, um "lower premiums" zu kriegen!

Ausserdem hab ich jetzt mein erstes Auto! Yeah!

Es ist alt.
Es ist klein.
Es ist klapprig.
Es ist laut.
Aber es ist meins und ich mag es!

Ausserdem finde ich es toll, dass mein erstes Auto das Lenkrad rechts und ein irisches Kennzeichen hat.
Jetzt warten wir nur noch auf die Versicherung... und dann gehts los!


Sonntag war passend zum Namen des Wochentages (ja, Samstag kommt das Sams! ) ein Tag mit sehr viel Sonne!!

Rosa und ich sind mit dem Bus von Cork nach Kinsale gefahren.
Allerdings waren wir nicht die einzigen, deswegen war der Bus uebervoll. Da es sich um einen Reisebus handelte und man darin (selbst hier in Irland) nicht stehen darf, hat der Busfahrer alle ueberzaehligen Gaeste wieder rausgeschmissen.
Wir wollten aber unbedingt ans Meer, also haben wir uebereinander gesessen und so getan als waeren wir nur eine Person.
Das hat auch gut geklappt, bis dann ein aelterer mann ausgestiegen ist und Rosa sich auf den leeren Platz gesetzt hat. Da der Busfahrer aber in dem Glauben war noch einen letzten freien Platz an Board zu haben, hat er an der naechsten Bushaltestelle jemanden zusteigen lassen. Er war dann doch etwas verwirrt, dass es keinen freien Platz mehr gab...

Immerhin sind wir nach Kinsale gekommen.


Am Hafen.

Wir sind dann am River Bandon entlang gelaufen um zum Strand zu kommen.



Die "sandige Kurve" : Sandy Courve




Mit den Fuessen im Atlantik.




Hatte ich schon erwaehnt, dass ich dieses Land liebe?





Sonne, Wasser, Felsen...

















Wunderschoener Tag. Als ich nach Hause kam, meinte Bridigid dann: "Ja, du hast dich amuesiert, wir haben 4 Stunden dein Auto gewaschen..."
Laut ihren Angaben soll da schon Gras drin gewachsen sein... Also in D haette das der Verkaeufer aber vorher geputzt, oder nicht?

John war am Samstagabend bei nem Freund in Waterford. Nachts hat Bridgid diese SMS gekriegt: "Love you forever. I m drunk." Die beiden sind so suess!

Gestern hatte ich meinen Assesment-test fuer Cambridge. 50 multiple choice Fragen und 3 Fragen bei denen man nen Text schreiben muss. War eigentlich total easy, aber ich warte mal lieber erst auf das Ergebnis...

Danach waren Carina und ich noch in 2 Pubs und haben Live-Musik gehoert. Das ist auch eins der tollen Sachen in Irland. Craic!
19.9.06 15:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung