We' re never gonna survive unless we're a little crazyInsa In Ireland

  Startseite
    Tagesgeschehen
    Fotos
    Wasted web-space
  Über...
  Archiv
  Fotos (Robbie Konzerte)
  Fotos (London 2006)
  Fotos (Dublin 2005)
  Fotos (Bodensee)
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    katie0607
    - mehr Freunde





http://myblog.de/sheepindungarees

Gratis bloggen bei
myblog.de





"We re always happy"

Hallo aus Galway!

"Those Germans are crazy! You try to hide it but you re not very successful." hat heute der Busfahrer zu uns gesagt, da wir doch tatsaechlich die "Walking Tour" in den Burren gemacht haben. Da waren wir allerdings auch die einzigen... Das Wetter war aber gar nicht so schlecht. Der ein oder andere Regenbogen beweist, dass es sehr irisch (wechselhaft) war.
Wir sind also mit John, einem jungen (und unverheirateten ) Farmer auf seinen eigenen Berg (jaja, alles in Familienbesitz..) geklettert und haben seine Kuehe angeguckt. *lol* War super lustig. Wir hatten seine Regenmaentel an und Carina hat sogar ein Paar sehr chicke, gelbe Gummistiefel bekommen.

Ausserdem waren wir bei den Cliffs of Moher, die 200m steil in den Atlantik fallen. "Nature at its best" wie Paul unser sehr lieber Busfahrer gemeint hat. Bustouren in Irland sind sehr geil.. und das Beste sind neben der wunderschoenen Landschaft oft die Fahrer. Entertainment pur!

Die Landschaft suedlich von Galway ist einfach nur amazing. Die "Famine Relief Walls", die gruenen Huegel, die karg bewachsenen Berge, das Meer, dann die steinigen Burren, die Klippen.... Mein Fotoapparat hatte viel zu tun. (Fotos folgen am Montag).

Gestern waren wir mit einem Haufen Australieren unterwegs, was auch sehr lustig war... die Folge der lustigen Abends war allerdings, dass wir heute fast gar nicht aus dem Bett gekommen waeren... Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg... (der heute allerdings etwas schlangelienenfoermig verlief )

Gleich wird hier im Hostel gekocht und dann gehts in den naechsten Pub, die 3 Iren treffen, mit denen wir heute gefruehstueckt haben (und die den Kaffeeautomat nicht kapiert und ihren Toast verbrannt haben )
2.12.06 19:09


Hallo Echo!?

Liest ueberhaupt noch jemand was ich hier schreibe?
Nicht, dass ich mich ueber nicht vorhandene Beschwerden beschweren will, aber mein letzter Eintrag ist schon ueber ne Woche her und keiner hat mich drauf aufmerksam gemacht... *poeeeh*
Ausserdem hatte ich Fotos aus Galway versprochen. Und wo sind die? Richtig, nicht da... aber ihr sagt ja auch nix.. :P

Naja, ich zeig euch die dann in 1 Woche persoehnlich! Denn I m flying home for christmas! Freu mich schon!!

Und was gibts hier so neues?

Als ich aus Galway wieder kam, hatte Bridgid Kruecken. Fuss verstaucht. Eine Woche zu Hause bleiben. Aber obwohl der Onkel Doktor gesagt hat, sie soll den Fuss nicht zu viel bewegen, ist sie trotzdem die ganze Zeit rumgelaufen... Ich hab am Anfang noch versucht sie davon abzuhalten, aber keine Chance... :P

Ausserdem gabs noch mehr bad news, denn Rosa hat sich entschieden, nach Weihnachten nicht zurueck nach Irland zu kommen... Aber Rosa, wir sehen uns wieder! Ueberlingen und Konstanz ist ja keine Entfernung.. Des isch rischtig, ge?

Gestern war ich mit Niamh und Loren im Kino. Wir haben "The Holiday" geguckt, ein schoener Film.

Am Freitag haben Rosa, Carina, Katie und ich "Happy Feet" gesehen. (Ich wollte gerade "Happy Fett" schreiben, auch nicht schlecht... )

See you all next weeeeeeek! xxx
11.12.06 17:50


Gesa, das ist nur fuer dich...

... Du hast ja gefragt..

Aaaalso erstmal kann ich ausrichten, dass Telefon und Internet wieder funktionieren! Yeeeeeah!
Also: RUF-MICH-AN!

Aber nicht morgen, denn da fahr ich nach Skibbereen (aufm Weihnachtsmark). Bin aber abends wohl wieder da...

Sonntag werden die Koffer gepackt und wir feiern hier schonmal ein bisschen Weihnachten.
Ahhhh, ich muss noch so viel machen bevor ich Montag fliege!!
I m flying home for christmas...

Mittwoch hatte ich uebrigens CAE-Pruefung... not too bad but not too good either.. muss bis Februar warten bsi ich das Ergebnis krieg...

Die kids gucken gerade ne DVD.. easy babysitting.. Ich hatte sie heute den ganzen Tag, weil schulfrei war.
Morgens haben wir mit Salzteig geknetet, der allerdings seeeehr broeckelig war und nachmittags hab ich dann ca 4 Stunden zugeguckt, wie die 3 in bunten Baellen gabadet haben und gerutscht sind... Ein Hoch auf das Kinderparadies.
Naja, zum Schluss hatte ich dann auch noch ein Go auf dem Bullen... Guess what? Er hat mich abgeworfen. War aber lustig...

So, nu is aus. Genug News for now.
xxx
15.12.06 21:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung